Drehgeber für Explosionsschutz mit Vollwelle oder Hohlwelle

Zertifiziert nach ATEX/IECEX

Explosionsgeschützte inkrementale Drehgeber mit Vollwelle und Hohlwelle

Explosionsgeschütze inkrementale/absolute Drehgeber mit Voll.-oder Hohlwelle

Für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung, baut W+S Drehgeber mit folgender Zündschutzart:

  • Zündschutzart EX „d“ für den Einsatz in Gasumgebung

Teile, die eine explosionsfähige Atmosphäre zünden können, sind in ein Gehäuse eingeschlossen, das bei der Explosion eines explosionsfähigen Gemisches im Innern deren Druck aushält und eine Übertragung der Explosion auf die das Gehäuse umgebende zündfähige Atmosphäre verhindert.

  • Zündschutzart EX „d“ für den Einsatz in schlagwettergefährdeten Grubenbaue

Beim Auftreten einer explosionsfähigen Atmosphäre muss das Gerät abgeschaltet werden.

  • Zündschutzart EX „t“ für den Einsatz in Staubumgebung

Basiert auf die Begrenzung der max. Oberflächentemperatur des Gehäuses und auf der Einschränkung des Staubeintritts durch die Verwendung von staubdichten (IP 6X) Gehäuseteilen nach EN IEC 60529.

Gerätekennzeichnung:

Die Drehgeber sind nach ATEX und IECEx zertifiziert.

Drehgeber für Explosionsschutz und erhöhte Schutzart

Explosionsgeschütze Drehgeber

Explosionsgeschützter ATEX/IECEx Inkremental Drehgeber
Baureihe IX700

Baugröße: Ø 70 mm
Schutzklasse: IP66/67
Gefahrenbereich: Bergbau, Zone 1, Zone 2, Zone 21, Zone 22
Auflösung [Impulse]: 1 – 50.000ppr
Vollwelle: Ø 6 – 20 mm
Ausgang: Push-Pull (HTL), RS422 (TTL)
Signale: A, /A, B, /B, Z, /Z
Versorgungsspannung: 4.75-30 VDC
Optional: Sackloch-Hohlwelle

Datenblatt IX700_DEU
Datenblatt IX700_ENG

Explosionsgeschützter ATEX/IECEx Absoluter Drehgeber
Baureihe AX700

Baugröße: Ø 70 mm
Schutzklasse: IP66/67
Gefahrenbereich: Bergbau, Zone 1, Zone 2, Zone 21, Zone 22
Vollwelle: Ø 6 – 20 mm
Auflösung: 1 – 16 Bit Single-Turn / 1 – 20 Bit Multi-Turn
Codierung: Binär, Gray
Schnittstelle: Parallel, SSI, CANopen, SAE J1939, RS485, Analog, Profibus
Versorgungsspannung: 5 VDC, 8 – 30 VDC, 10 – 30 VDC, 15 – 30 VDC
Optional: Sackloch-Hohlwelle

Datenblatt AX700_DEU
Datenblatt AX700_ENG

Adresse:

GESgroup
W+S Messsysteme GmbH

Humboldtstr. 11
78549 Spaichingen
Deutschland

 

Telefon & E-Mail:

Freecall: 0800-Encoder (Germany)
Telefon: +49 (0)7424 502740
Fax: +49 (0)7424 502741
E-Mail: info.de@globalencoder.com

Webseite erstellt mit Unterstützung von SEObest